Wirtschaftspsychologie Studium in Sachsen-Anhalt: Hochschulen & Studiengänge

Bundesland

Sachsen-Anhalt

Hochschulen

7 Hochschulen

Sachsen-Anhalt

Was das Thema Kultur angeht ist Sachsen-Anhalt durchaus ein wichtiger Standpunkt. Fünf UNESCO Welterbestätte und damit die höchste Zahl in ganz Deutschland, können das Bundesland ihr Zuhause nennen: Darunter Orte wie das Bauhaus, das Dessau-Wörlitzer Gartenreich und die Altstadt von Quedlinburg. Sachsen-Anhalt fasziniert mit seinen vielen Burgen und Schlössern und beheimatet viele Kulturdenkmale. Die beiden größten Städte des Landes, Magdeburg und Halle (Saale) gelten als wissenschaftliche Zentren.

Soziales in Sachsen-Anhalt studieren

Die ansässigen Hochschulen bieten ein breites Angebot von verschiedenen Studienfächern. Wer seine soziale Seite zeigen will, der findet hier Studiengänge wie Frühpädagogik, soziale Arbeit, Gebärdensprachendolmetschen, Pflegemanagement und viele mehr.

Aber wer studiert, will sich natürlich auch abseits des Hörsaals beschäftigen. Langweilig wird dir in Sachsen-Anhalt so schnell nicht. Naturfreunde können beispielsweise in den Besucherzentren des Biosphärenreservats Mittlere Elbe vorbeischauen. Auch Wassersport ist in Sachsen-Anhalt möglich. Dafür schaust du am besten am Arendsee in der Altmark, dem süßen See im Mansfelder Land oder dem Geiseltalsee in Meseburg vorbei.


 

 

Weiterlesen...

Nicht gefunden, was du suchst? Hier findest du alle Studienmöglichkeiten

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de