Schließen

Berufsbegleitendes Präsenzstudium Kommunikationspsychologie in Bayern gesucht?

Berufsbegleitendes Präsenzstudium Kommunikationspsychologie in Bayern - Dein Studienführer

Du willst Kommunikationspsychologie als Berufsbegleitendes Präsenzstudium in Bayern absolvieren? Wir haben für dich 3 Hochschulen in Bayern recherchiert, an denen du Kommunikationspsychologie als Berufsbegleitendes Präsenzstudium absolvieren kannst. Insgesamt hast du die Auswahl zwischen 3 verschiedenen Studienangeboten. Darüber hinaus hast du die Wahl zwischen 2 Studiengängen mit Abschluss Bachelor sowie 2 Studiengängen mit Abschluss Master.

3 Hochschulen bieten Kommunikationspsychologie als Berufsbegleitendes Präsenzstudium in Bayern an

Berufsbegleitendes Präsenzstudium

Weiterbildungen haben heutzutage eine enorme Bedeutung – Da ist es nur logisch, dass auch Berufstätige die Möglichkeit haben sollten, davon zu profitieren. Mithilfe des berufsbegleitenden Präsenzstudium geht auch das, denn hier werden Vorlesungen entweder abends oder am Wochenende angeboten. Manchmal kann das Studium auch in Blockveranstaltungen absolviert werden, sodass Veranstaltungen an mehreren Tagen innerhalb eines Semesters oder direkt 1-2 Wochen am Stück stattfinden.

Mit einem Abschluss in der Wirtschaftspsychologie bist du in der Berufswelt flexibel einsetzbar, denn Experten auf diesem Gebiet werden in allen möglichen Bereichen benötigt. Auch wenn das Fach relativ jung ist, kannst du es als berufsbegleitendes Präsenzstudium absolvieren. Dabei lohnt es sich allerdings auch nach anderen Fächern Ausschau zu halten. So bieten auch manche Studiengänge im Bereich BWL oder Internationales Management die Möglichkeit, Schwerpunkte im Bereich Wirtschaftspsychologie zu setzen. 


Kommunikationspsychologie

Kommunikation gilt für viele Unternehmen als Schlüssel zum Erfolg und ist vor allen Dingen beim Personalmanagement und der Organisationsentwicklung ein entscheidender Faktor. Du möchtest lernen, wie Kommunikationsstrategien funktionieren? Dann entscheide dich für das Kommunikationspsychologie Studium!

Was lernt man im Kommunikationspsychologie Studium?

Die Kommunikationspsychologie verbindet die Bereiche Kommunikation, Psychologie und Sozialwissenschaften und vermittelt dir Expertenwissen für eine berufliche Karriere in der Wirtschaft oder dem Organisationsmanagement. Diese einzigartige Fächermischung sorgt dafür, dass du interdisziplinäre Kompetenzen entwickelst und so in vielen Abteilungen im Unternehmen mitreden kannst. Dabei erlernst du spannende Fähigkeiten und spezielles Know-how u.a. zu den Themen Psychologie, Coaching, Gesprächsführung und Personalpsychologie.

Karriere in der Personalentwicklung

Nach dem Studium bist du in der Lage Teams zu organisieren, Führungskräfte zu schulen und Mitarbeiter zu coachen oder kannst dein Wissen in der psychologischen Beratung anwenden. Somit wirst du mit einem Kommunikationspsychologie Studium zum gefragten Experten im Bereich Personalentwicklung und Organisationsmanagement.

Wenn wir dein Interesse geweckt haben, findest du in unserer Hochschuldatenbank die passende Hochschule für deinen Studienwunsch.


Berufsbegleitendes Präsenzstudium Kommunikationspsychologie in Bayern

Berufsbegleitendes Präsenzstudium Kommunikationspsychologie in Bayern

Bayern

Der Freistaat Bayern im Süd-Osten Deutschlands ist das flächenmäßig größte deutsche Bundesland. Bayern gehört darüber hinaus zu den wirtschaftlich stärksten, landschaftlich vielfältigsten und kulturell sowie wissenschaftlich bedeutendsten Ländern der Bundesrepublik. Seine Landeshauptstadt München zu Fuße des bayerischen Voralpenlandes strahlt weit über die Grenzen Bayerns hinaus Attraktivität, Lebensfreude und Wohlstand aus. Die Industriestadt Ingolstadt – keine 100 km von München entfernt – beheimatet mit Audi den neben BMW zweiten bayerischen Automobilhersteller ist das zweite Standbein der ökonomischen Stärke Bayerns. Weitere bedeutende und in vielerlei Hinsicht reizvolle bayerische Städte sind Nürnberg, Regensburg, Augsburg, Passau, Eichstädt oder Rosenheim 

Wirtschaftspsychologie in Bayern studieren

Bayern ist nicht nur für die Wirtschaft ein Premium-Bundesland, sondern ermöglicht seinen Wissenschaftlern und Studenten auch Forschung und Lehre auf Weltniveau. Mit der Ludwig-Maximilian-Universität und der Technischen Universität verfügt Bayern alleine über zwei der deutschen Exzellenz-Universitäten. 

Wer Wirtschaftspsychologie in Bayern studieren möchte, kann dies beispielsweise am Hochschulstandort Nürnberg an der International Business School Nürnberg tun. An der International School of Management in München kann man sich für den ähnlichen Studiengang Psychologie & Management einschreiben.

Alle Hochschulen in Bayern

Pro

  • Skifahren in Garmisch, shoppen in München und zum Baden an den Ammersee
  • Ob Würzburg, Passau, Nürnberg, München oder Ingolstadt – bei einer so großen Hochschulstadtdichte hast du die angenehme Qual der Wahl
  • Ein bisschen Dolce Vita gefällig? Die Nähe zu Italien macht einen Wochend-Trip mit Urlaubsfeeling auch bei kleinem Budget möglich
  • Bayern legt ganz besonderen Wert auf internationale Bildungsgleichheit – im INSM-Ländervergleich rankt es damit 2021 sogar auf Platz 1 (Quelle: insm-bildungsmonitor.de)

Contra

  • Selbst Hochschulstädte wie Passau haben oftmals eher provinzialen Charakter statt kosmopolitische Vibes
  • München gehört zu den teuersten Städten Deutschlands, allerdings halten sich die anderen Hochschulstädte im Mittelfeld
  • Ribisl? Hoaglig? Fisematenten? Man muss sie verstehen, diese Bayern.Manchmal braucht’s ein Wörterbuch