Schließen
Sponsored

Wirtschaftspsychologie und Leadership

  • Abschluss Master
  • Dauer 4 Semester
  • Art Fernstudium

Der wirtschaftspsychologische Master-Studiengang richtet sich an Hochschulabsolventen aller Fachrichtungen, die eine Karriere als Führungskraft – je nach gewählter Vertiefung – im Marketing oder Personalwesen anstreben. Ziel ist die Vermittlung von Fach-, Methoden- und Führungskompetenzen im Bereich der Wirtschaftspsychologie. Die Kombination aus psychologischen und managementwissenschaftlichen Kompetenzfeldern führt zu einer breit gefächerten Einsetzbarkeit und einer deutlichen Verbesserung der Berufschancen.

Bei Fragen können Sie jederzeit den Studiengangsbetreuer per E-Mail kontaktieren.

Alles Wissenswerte zum Fernstudium an der Mobile University erfahren Sie bei unseren regelmäßigen Online-Infoabenden – kostenlos, unverbindlich und bequem von zu Hause aus. Am besten melden Sie sich gleich zum nächsten Info-Webinar an.

Kostenloses Infomaterial

  • Kostenlos
  • Unverbindlich
  • Alle Infos auf einen Blick

Überblick über den Studiengang

Studienverlauf

Der Master-Studiengang Wirtschaftspsychologie, Leadership & Management (M.Sc) der SRH Fernhochschule ist modular aufgebaut und umfasst vier Semester. Das Studium wird in erster Linie berufsbegleitend absolviert. Es ist aber auch genauso gut anstelle eines Präsenzstudiums, z.B. während der Elternzeit, geeignet.

Die Studienmaterialien stehen in Form von sog. ePubs zur Verfügung. Diese sind optimal aufbereitet, um den Lernerfolg im Selbststudium zu maximieren. Die ePubs sind ein multimedialer Mix aus Texten, Videos und Podcasts, ergänzt mit Übungsaufgaben und Praxisbeispielen. Die Studierenden werden persönlich von ihrem Mentor sowie online betreut und können jederzeit über den eCampus der Hochschule mit den Professoren, Betreuern oder den Kommilitonen Kontakt aufnehmen. Fragen, die sich bei der Bearbeitung der Studienmaterialien ergeben, können dort diskutiert und beantwortet werden. Darüber hinaus werden regelmäßig Online-Vorlesungen angeboten. Die Präsenzveranstaltungen finden mehrmals im Semester am Wochenende, jeweils von Freitagnachmittag bis Samstagnachmittag, in kleinen Gruppen am Studienzentrum Heidelberg oder Hamburg statt.

1. Semester:

  • Allgemeine Psychologie
  • Wirtschaftspsychologie
  • Persönlichkeits- und Sozialpsychologie
  • Managementlehre
  • Empirische Sozialforschung

2. Semester:

  • Werte und Konflikt
  • Change Management I
  • Quantitative Datenanalyse
  • Zwei Module der gewählten Spezialisierung

3. Semester:

  • Leadership I
  • Leadership II
  • Quantitative Datenanalyse
  • Empirisches Forschungsprojekt
  • Ein Modul der gewählten Spezialisierung

4. Semester:

  • Change Management II
  • Ein Modul der gewählten Spezialisierung Master-Thesis

Besonderheiten des Studiengangs

Dem Master-Studiengang liegt ein interdisziplinäres Verständnis von Wirtschaftspsychologie zugrunde. Mit der Kombination aus psychologischen und managementwissenschaftlichen Feldern unterscheidet sich dieses Angebot vom universitären Verständnis der Wirtschaftspsychologie, in dem das Fach überwiegend als Anwendungsfach innerhalb eines Psychologiestudiums vorgesehen ist.

Zugangsvoraussetzungen & Studiengebühren

Für das Master-Studium Wirtschaftspsychologie, Leadership & Management (M.Sc.) gelten folgende Zulassungsvoraussetzungen:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium oder gleichgestellter Abschluss (mindestens Bachelor-Grad, 180 Creditpoints)
  • Mindestens einjährige Praxis- bzw. Berufserfahrung
  • Managementwissenschaftliches Grundverständnis

Die Studiengebühren betragen 539 Euro pro Monat (Gesamtkosten 12.936 Euro). Darin sind alle Leistungen der Hochschule für ein erfolgreiches Studium enthalten. Für Wiederholungsprüfungen, Prüfungsanmeldung, die Abschlussarbeit o.ä. kommen keine weiteren Kosten auf Sie zu.

Studienschwerpunkte

Den Studierenden stehen zur persönlichen Profilbildung zwei Spezialisierungen zur Auswahl:

  • Arbeits-/Organisationspsychologie
  • Markt- und Werbepsychologie

zurück zur Hochschule