Berufe nach dem Wirtschaftspsychologie Studium

Abteilungsleiter Einkauf und Vertrieb

Welche Karrieremöglichkeiten bieten sich nach einem Wirtschaftspsychologie Studium? Welche Berufe kann man mit einem Abschluss in dieser Studienrichtung ergreifen? Wir haben zu Berufsbildern recherchiert und Interviews mit Berufstätigen in verschiedenen Bereichen geführt. Hier findest du die Antworten:

Ilja

Master of Arts Wirtschaftspsychologie

GoBS Hochschule für Wirtschaft und Verwaltung (FOM Hochschule)

Abteilungsleiter Einkauf und Vertrieb

Mann in Büro

Interview mit Ilja

So sieht mein Berufsalltag aus:

Eine sensible und seriöse Kommunikation in allen Belangen sowie ein Feingefühl für den jeweiligen Kunden, hat absolute Priorität und entscheidet über Erfolg und Misserfolg.

Ich bin verantwortlich für den direkten Einkauf von Hardware und Zubehör für unsere Online-Vertriebsplattformen und Filialen. Zudem bin ich für den reibungslosen logistischen Ablauf und Versand zuständig. Herausforderungen sind vor allem die Kunden, die selbstverständlich bei einer Bestellung von „heute auf morgen“ ihre Ware erhalten möchten. Hier muss das gesamte Team an einem Strang ziehen, von der Beschaffung, Auftragserfassung, Rechnungsstellung bis hin zur Kommissionierung und Versand. Dieser gesamte Vorgang obliegt meiner Verantwortung.

Zudem bin ich für das Eskalations- und Konfliktmanagement in Bezug auf Endkunden zuständig. Diese Käufergruppe, vor allem die online bestellen, entscheiden im Sekundentakt, ob das Unternehmen eine positive oder negative Bewertung erhält. Eine sensible und seriöse Kommunikation in allen Belangen sowie ein Feingefühl für den jeweiligen Kunden, hat absolute Priorität und entscheidet über Erfolg und Misserfolg.

Mein Beruf ist etwas für dich...

... wenn du den jeweiligen Käufer nicht nur als wirtschaftliche Zahl siehst, sondern ihn durch vermittelte Theorien ganzheitlich betrachten kannst. Ein gängiges Beispiel: ein Kunde fordert nachträglich eine Rechnungskopie und berücksichtigt keine Netiquette. Hier muss Feingefühl erlernt werden. Durch vermittelte Theorien (z. B. der fundamentale Attributionsfehler) kann der Kunde „besser“ eingeschätzt werden.

Das rate ich dir, wenn du meinen Karriereweg einschlagen möchtest:

Eine überdurchschnittliche Affinität zur Kommunikation und einen professionellen und reichen Wortschatz. Ein starkes Interesse an logistischen Abläufen, vom Anfang bis zum Ende sowie Motivation für neue Prozesse und Abläufe, die konstant untersucht und optimiert werden sollten.

Es gibt auch andere Jobs für Absolventen der Wirtschaftspsychologie. Typische Berufsfelder meiner Studienkollegen sind zum Beispiel...

... Sozialpädagogen

Weiterempfehlen

Wenn dir unser Angebot gefällt, freuen wir uns über eine Empfehlung!

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de