Schließen
Sponsored

Duales Studium BWL mit Wirtschaftspsychologie in Dresden gesucht?

Duales Studium BWL mit Wirtschaftspsychologie in Dresden - Dein Studienführer

Du willst BWL mit Wirtschaftspsychologie als Duales Studium in Dresden absolvieren? Wir haben für dich 2 Hochschulen in Dresden recherchiert, an denen du BWL mit Wirtschaftspsychologie als Duales Studium absolvieren kannst. Wir stellen dir folgend einige Hochschulangebote ausführlich vor. Eine Übersicht aller 2 Hochschulangebote für BWL mit Wirtschaftspsychologie als Duales Studium in Dresden findest du in unserer Allgemeinen Hochschuldatenbank.

Duales Studium

Im dualen Studium werden klassische Vorlesungen mit praktischer Berufserfahrung kombiniert. Zum einen besuchst du den klassischen Hochschulunterricht und erarbeitest dir hier den Bachelor oder Master Abschluss, wobei ersteres bei diesem Modell deutlich öfter vorkommt, zum anderen bist du in einem Unternehmen tätig, wo du das erlernte Wissen direkt in der Praxis anwenden kannst.

Beim dualen Studium unterscheidet man zwischen drei Varianten: Dem ausbildungsintegrierten, praxisintegrierten und berufsintegrierten dualen Studium. Gerade ersteres zeigt sich als beliebte Variante, da du das Studium hierbei gleich mit zwei Abschlüssen beendest: Dem akademischem sowie dem Berufsabschluss.

Der Vorteil dieser Studienvariante ist, dass dir die Finanzierung deines Studiums deutlich erleichtert wird, da du dank deiner Arbeit im Betrieb natürlich auch mit dem entsprechenden Gehalt belohnt wirst. Duale Studiengänge im Bereich der Wirtschaftspsychologie gibt es zwar, das Angebot hält sich allerdings noch in Grenzen – hier heißt es Augen offenhalten, um den für dich richtigen Studiengang zu finden.


BWL mit Wirtschaftspsychologie

Die Kombination macht’s: Der Studiengang BWL mit dem Schwerpunkt Wirtschaftspsychologie bietet eine Alternative zu einem reinen BWL und einem reinen Wirtschaftspsychologie Studium. Hier werden Studierende auf die Prozesse unternehmerischer Strategien sowie das Entwickeln von Werbemaßnahmen vorbereitet.

Inhalte

Die Studieninhalte konzentrieren sich stark auf den wirtschaftswissenschaftlichen Bereich: Du befasst dich mit Marketing, Konsumverhalten, Management, Finanzierung und Controlling und Logistik. Auch der Bereich des E-Business ist Teil des Lehrplans. Anhand dieser Inhalte lernen Studierende, wirtschaftliche Bereiche mit psychologischen Zusammenhängen zu verknüpfen.

Karrierechancen nach dem Studium

Mit der Kombination aus Fachwissen, praktischer Erfahrung und wichtigen Softskills bieten sich dir mit Abschluss des Studiums verschiedene Karrierechancen. Wirtschaftspsycholog*innen finden im Bereich der Corporate-Strategy Anstellung, arbeiten für Personalabteilungen oder sind im Consultung und Headhunting tätig. Auch auf dem Gebiet der Medien und Werbung gibt es immer wieder Jobs für Wirtschaftspsycholog*innen.

Detaillierte Infos rund zum Studiengang findest du in unserem Artikel zum BWL mit Wirtschaftspsychologie Studium. Dort haben wir dir alle Inhalte, aber auch Voraussetzungen und Karrierechancen zusammengefasst.


Weitere Informationen zum BWL mit Wirtschaftspsychologie Studium
Duales Studium BWL mit Wirtschaftspsychologie in Dresden

Duales Studium BWL mit Wirtschaftspsychologie in Dresden

Dresden

Dresden ist die Landeshauptstadt Sachsens und liegt im sogenannten Dreiländereck in Nachbarschaft zu Tschechien und Polen. Durch die vorteilhafte Lage, der barocken Architektur und dem reichen Kunst-Repertoire ist die Stadt auch bekannt als „deutsche Florenz“. Als Herzstück und als weltweites Symbol für Frieden und Versöhnung könnte die Frauenkirche gelten. Auch der Dresdner Zwinger ist ein sehenswertes Bauwerk, genauso wie die prunkvolle Dresdner Semperoper. Die facettenreiche Elbmetropole bietet für jeden Geschmack das richtige Programm. So ist sie auch als Studentenstadt sehr beliebt.

Wirtschaftspsychologie in Dresden studieren

Wer in einer der grünsten Städte Deutschlands studieren möchte, ist in Dresden gut aufgehoben. Die zahlreichen Fahrradwege können von der Uni sogar bis in die sächsische Schweiz reichen. Studieninteressierte für den Bereich Wirtschaftspsychologie werden in Dresden kein Vollzeitstudium finden, aber dafür ist ein Bachelor- und Masterabschluss in Psychologie möglich. An der Technischen Universität Dresden kann in sechs Semestern der Bachelor of Science in Psychologie erlangt werden. Die Studierenden bekommen einen Einblick in verschiedene psychologische Bereiche, wie z.B. Sozialpsychologie, Personalpsychologie sowie Arbeits- und Organisationspsychologie. Im anschließenden Masterstudium sind drei verschiedene Spezialisierungen möglich.

Alle Hochschulen in Dresden

Pro

  • Bei mehr als 260 Studienoptionen aus den unterschiedlichsten Bereichen ist Dresden nicht nur das Florenz an der Elbe, sondern auch das Mekka für Studienanfänger/innen
  • Frauenkirche, Semperoper oder Residenzschloss – wenn du in Dresden studierst, bist du immer von architektonischen Augenweiden umgeben
  • Du hast geglaubt, dass Wohnen bei so viel Prunk und Pracht bestimmt viel kostet? Falsch gedacht! Mit Mietpreisen von 8,51 Euro pro Quadratmeter ist das Leben hier ein Schnäppchen
  • Weihnachtsgeschenkesuche ade! Ab jetzt werden jedes Jahr echte Dresdner Christstollen verschickt

Contra

  • Wenn du nur schnell von A nach B kommen willst, wollen die Scharen von Tourist/innen den Zwinger sehen. Und die Semperoper. Und die Frauenkirche. Inklusive Fotos und Stadtführung
  • Dresden kann nicht nur Prunk, sondern auch Plattenbau
  • Es kann sein, dass du hier dein Blaues Wunder erlebst, zum Beispiel wenn du auf der gleichnamigen Brücke im Stau stehst – aber du solltest ja sowieso besser Straßenbahn oder Fahrrad fahren