Schließen
Infobroschüre anfordern Fernstudium entdecken
Sponsored

Bachelor Psychologie mit Wirtschaftspsychologie in Bremen: Hochschulen & Studiengänge

Bachelor Psychologie mit Wirtschaftspsychologie in Bremen - Dein Studienführer

Du willst deinen Psychologie mit Wirtschaftspsychologie Bachelor in Bremen absolvieren? Wir haben für dich 4 Hochschulen mit Standort in Bremen, an denen du den Psychologie mit Wirtschaftspsychologie Bachelor absolvieren kannst. Wir stellen dir folgend einige Hochschulangebote ausführlich vor. Eine Übersicht aller 4 Hochschulangebote für den Psychologie mit Wirtschaftspsychologie Bachelor in Bremen findest du in unserer Allgemeinen Hochschuldatenbank.

Bachelor

Mit dem Bachelor Studium erlangst du einen international anerkannten Hochschulabschluss. Meistens ist ein Bachelorstudium auf drei Jahre (6 Semester) Regelstudienzeit ausgelegt. Während des Studiums sammelst du in den verschiedenen Kursen, den sogenannten Modulen, Credit Points (CPs). Das gesamte Bachelor-Studium umfasst 180 bis 240 CPs und schließt mit der Bachelor-Arbeit ab.

Sobald du deinen Bachelor in der Tasche hast, kannst du entweder sofort ins Berufsleben einsteigen oder dich mit einem Master Studium weiter qualifizieren.


Psychologie mit Wirtschaftspsychologie

Das Studium der Psychologie mit Wirtschaftspsychologie richtet sich an all diejenigen, die sich für das Denken und Handeln des Menschen interessieren, ihre Karriere jedoch nicht in klassischen psychologischen Berufen wie der Therapie sehen. Stattdessen wird das Fach Psychologie in diesem Studiengang mit symbiotischem Bezug zu dem Bereich der Wirtschaft unterrichtet: Das Studium beschäftigt sich mit der Analyse des Zusammenhangs zwischen der menschlichen Psyche und der Arbeitswelt.

Von der Allgemeinen Psychologie bis zur Betriebspsychologie

Im Studium erhältst du zunächst eine Einführung in die Grundlagen der Psychologie. Dabei werden Module wie allgemeine und biologische Psychologie, Sozialpsychologie und Diagnostik unterrichtet. Du beschäftigst dich mit Fragen rund um das Erreichen und Erhalten eines guten Arbeitsklimas, Motivation und Produktivität. Dabei befasst du dich auch mit psychologischen Aspekten im Zusammenhang der Produktivität, wie Gruppendynamiken, Führung und Führungsstilen.

Deine Berufsaussichten nach dem Studium

Wirtschaftspsychologen finden sich meist in Personalabteilungen und der Personalwirtschaft. In deinem späteren Arbeitsbereich kannst du unter anderem mit Coaching-Maßnahmen, Eignungsdiagnostik und dem Gestalten von Fortbildungsmaßnahmen betraut werden. Beliebte Arbeitsfelder sind neben dem Consulting auch die Personalweiterbildung und die Arbeit als Personaldisponent. Weitere Karrierechancen sowie die Voraussetzungen zum Studium haben wir dir in unserem Artikel rund um das Psychologie Studium mit Wirtschaftspsychologie zusammengefasst.


Weitere Informationen zum Psychologie mit Wirtschaftspsychologie Studium
Bachelor Psychologie mit Wirtschaftspsychologie in Bremen

Bachelor Psychologie mit Wirtschaftspsychologie in Bremen

Bremen

Die Stadt Bremen ist Hauptstadt des Landes Freie Hansestadt Bremen als dem bundesweit kleinsten Stadtstaat. Zweite Stadtgemeinde ist die Hafenstadt Bremerhaven, direkt an der Wesermündung in die Nordsee gelegen. Bremen selbst liegt rund 60 Kilometer südlich an beiden Ufern der Weser. Seit jeher wird das Geschehen in Stadt und Land Bremen von der Fischerei, der See- und der Hafenwirtschaft bestimmt. In Bremerhaven werden jährlich Hunderttausende Pkw und Nutzfahrzeuge verschifft und umgeschlagen. Bremen selbst ist eher bekannt als ein gefragtes Touristenziel. Besucht wird zu jeder Jahreszeit das UNESCO-Weltkulturerbe Rathaus-Marktplatz-Dom. An der Westmauer des Rathauses endet bei den Bremer Stadtmusikanten die 600 Kilometer lange Deutsche Märchenstraße.

Wirtschaftspsychologie studieren in Bremen

Die Anfang der 1970er Jahre gegründete staatliche Universität Bremen ist mit 20.000 Studentinnen und Studenten sowie mit knapp 5.000 Mitarbeitern einer der großen, zuverlässigen Arbeitgeber im Lande. Studiert wird in zwölf Fachbereichen. An der privaten Jacobs University Bremen wird ausschließlich englischsprachig gelehrt. Die drei Themenschwerpunkte sind für die rund 1.500 Studenten Diversity, Health and Mobility. Weitere Studienmöglichkeiten bieten die staatliche Hochschule Bremen sowie die Hochschule für Künste Bremen. Vorgänger der Hochschule Bremerhaven war bis Mitte der 1970er Jahre die Seefahrtschule Bremerhaven. Hier am Ort sind mehrere öffentliche, aber auch private Institute sowie Bildungseinrichtungen für Seefahrt und Meeresforschung angesiedelt. 

Alle Hochschulen in Bremen

Pro

  • Bremen ist die perfekte Alternative für alle, die Hamburg im Kleinformat suchen – auch hier kriegst du eine frische Portion Nordseeluft, leckere Fischbrötchen und historische Architektur, aber günstiger
  • Das Nordlicht besticht mit einer großen Universität und mehreren, kleineren Hochschulen, die alles bieten, was das Studi-Anfänger/innenherz begehrt
  • Wat du willst ins Watt? Na dann buch‘ dir die nächste Mitfahrgelegenheit und fahre ins 60 Kilometer entfernte Bremerhaven

Contra

  • Die Bremer/innen brauchen erstmal ein bisschen, um aufzutauen – aber wenn du ihnen genug Zeit gibst, dann sitzt ihr schon bald lachend bei einem Becks in der Seemannskajüte
  • Die wildesten Partys und angesagten Clubs findest du hier eher nicht
  • Ob Pisastudie oder INSM-Bildungsmonitor - in Sachen Bildung belegt die Stadt immer wieder die letzten Plätze