BWL und Psychologie in Neuss studieren?

Stadt

Neuss

Hochschulen

2 Hochschulen

Neuss

Neuss ist eine Großstadt mit etwa 150.000 Einwohnern in Nordrhein-Westfalen und gilt als die kleine Schwester der benachbarten Landeshauptstadt Düsseldorf. Wie viele Städte im Rheinland hat Neuss römische Wurzeln, es blühte aber erst im Mittelalter richtig auf, wovon noch heute einige Gebäude und die Überreste der imposanten Stadtmauer zeugen. Neuss ist keine Studentenstadt und hat auch keine studentische Infrastruktur. Wer hier studiert muss sich aber wegen der unmittelbaren Nähe zu Düsseldorf dennoch nicht langweilen.

Gesundheit studieren in Neuss

In Neuss ist die vormals private "Rheinische Fachhochschule Neuss für Internationale Wirtschaft" mit etwa 250 Studierenden ansässig. Des Weiteren unterhalten die Europäische Fachhochschule (EUFH) sowie die FOM Fachhochschule für Ökonomie und Management ein Studienzentrum vor Ort. Nicht alle Neusser Hochschulen bieten Studiengänge im Bereich Gesundheit an. Dennoch haben Interessenten z. B. die Wahl zwischen Gesundheitspsychologie und Medizinpädagogik, Angewandte Pflegewissenschaft sowie Gesundheits- und Sozialmanagement. Des Weiteren kann ein Master in Medizinmanagement oder in Public Health erworben werden. Die Möglichkeit, ein Fernstudium aufzunehmen oder in eine der zahlreichen Großstädte im unmittelbaren Umfeld zu pendeln, besteht natürlich auch.

Weiterlesen...

Nicht gefunden, was du suchst? Hier findest du alle Studienmöglichkeiten

Weiterempfehlen

Wenn dir unser Angebot gefällt, freuen wir uns über eine Empfehlung!

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de