Schließen

Bachelor Wirtschaftspsychologie in Kassel: Hochschulen & Studiengänge

Bachelor Wirtschaftspsychologie in Kassel - Dein Studienführer

Du willst deinen Wirtschaftspsychologie Bachelor in Kassel absolvieren? Wir haben für dich 7 Hochschulen mit Standort in Kassel, an denen du den Wirtschaftspsychologie Bachelor absolvieren kannst. Wir stellen dir folgend einige Hochschulangebote ausführlich vor. Eine Übersicht aller 7 Hochschulangebote für den Wirtschaftspsychologie Bachelor in Kassel findest du in unserer Allgemeinen Hochschuldatenbank.

7 Hochschulen bieten ein Bachelor Wirtschaftspsychologie Studium in Kassel an

Bachelor

Der Bachelor Abschluss ist der erste berufsqualifizierende Abschluss, den du im Rahmen eines Studiums erhalten kannst. In der Regel dauert das Bachelor Studium 6-8 Semester und qualifiziert dich zur Aufnahme eines Master Studiums, in dem du dein Wissen weiter vertiefen kannst.

Praktischerweise lässt sich der Bachelor nicht nur als Vollzeit Studium absolvieren, sondern auch im Rahmen eines dualen Studiums, berufsbegleitend oder per Fernstudium, sodass du dir den akademischen Titel auch erarbeiten kannst, wenn du bereits berufstätig bist oder es deine Umstände nicht erlauben, an einem klassischen Studium teilzunehmen.

Bist du nicht nur an wirtschaftlichen Themen interessiert, sondern auch an psychologischen Inhalten und dem menschlichen Verhalten, kommt möglicherweise ein Bachelor Studium der Wirtschaftspsychologie für dich in Frage. Auch hier hast du die Optionen, sowohl in Vollzeit oder neben dem Beruf zu studieren.


Wirtschaftspsychologie

Der Studiengang Wirtschaftspsychologie bietet eine Schnittstelle zwischen Psychologie und Wirtschaft, die einen späteren Arbeitsplatz in den Bereichen Unternehmensberatung und Personalmanagement ermöglicht. Als studierter Wirtschaftspsychologe verstehst du Zusammenhänge zwischen Individuum, der Gesellschaft und Unternehmen und arbeitest mit der Führungsetage von Firmen zusammen.

Das Wirtschaftspsychologie Studium: Die Inhalte

Während dem Studium der Wirtschaftspsychologie behandelst du wirtschaftliche und psychologische Inhalte, wobei der Schwerpunkt je nach Hochschule variieren kann. So triffst du aus Inhalte aus dem Marketing und Rechnungswesen, beschäftigst dich aber auch mit der Teamentwicklung oder der Sozial- und Organisationspsychologie. Zusätzlich dazu gehören wissenschaftliches Arbeiten, Wirtschaftsenglisch und das Trainieren von Soft-Skills. Während des Studiums wird dir meist durch die Wahl eines Schwerpunktes eine Spezialisierung ermöglicht. So kannst du dich beispielsweise auf den Bereich Recruitment konzentrieren. Diese Schwerpunkte variieren ebenfalls je nach Hochschule.

Deine Zukunft in der Wirtschaftspsychologie

Als Wirtschaftspsychologe verbindest du psychologische Zusammenhänge mit betriebswirtschaftlichen Interessen – du leitest Handelsempfehlungen und Marketingstrategien ab. Du beschäftigst dich aber auch mit dem Betriebsklima und bist unter Umständen der Vermittler zwischen Geschäftspartnern, verschiedenen Kulturen und Unternehmen. Neben der klassischen Festanstellung hast du zudem die Option, als Freelancer zu arbeiten, etwa als eigenständige/r Unternehmensberater/in.

Mehr zum Thema findest du in unserem Text zum Wirtschaftspsychologie Studium.


Bachelor Wirtschaftspsychologie in Kassel

Bachelor Wirtschaftspsychologie in Kassel

Kassel

Kassel ist eine vielseitige und innovationsfreudige Stadt in der Region Hessen. Weltweit einmalig ist der Bergpark Wilhelmshöhe, Europas größter Bergpark, der für seinen einzigartigen Reichtum an Gehölzen und Pflanzen, die Museen und Sehenswürdigkeiten bekannt ist. Seit 2013 steht der Bergpark mit seinen Wasserkünsten auf der UNESCO-Welterbeliste. Die documenta-Stadt an der Fulda hat Kunst, Kultur, Erholung und noch mehr zu bieten. In der modernen Innenstadt sind viele Einkaufsgalerien und Fachgeschäfte sowie zahlreiche Bars, Restaurants und Kneipen. Im Stadtgebiet bieten die vielen Parks und freien Flächen vielfältige Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung. Die Lage zwischen Habichtswald, Reinhardwald und Kaufunger Wald ist ein Naturparadies für Radfahrer und Wanderer.

Studieren in Kassel

Etwa 24.000 Studenten besuchen die Universität Kassel. Das Studienangebot ist breit gefächert und reicht von Natur- über Technikwissenschaften bis zu künstlerischen Studiengängen. Eine internationale Spitzenposition nimmt die Universität mit den 20 Studiengängen mit Umweltbezug und über jährlich über 200 Lehrveranstaltungen zu Umweltthemen ein. An der international orientierten Kunsthochschule Kassel (KHK) gibt es wissenschaftliche, kunstpädagogische und künstlerische Studiengänge. Etwa 1000 Studenten haben sich für die Studiengänge Kunstwissenschaft, Produktdesign und Visuelle Kommunikation, Bildende Kunst und Kunstpädagogik an der Hochschule eingeschrieben. Mit insgesamt 13 Werkstätten setzt die KHK die Tradition des Bauhauses fort.

Alle Hochschulen in Kassel

Pro

  • Die goldene Mitte Deutschlands vereint urbanes Mainhattan-Feeling mit naturtrunkenen Weinbergradtouren und ganz viel gutem Äbbelwoi
  • Maschinenbau im beschaulichen Darmstadt, BWL in der Business City Frankfurt am Main oder doch lieber soziale Arbeit im alternativen Marburg? Jede Stadt hat hier ihren ganz eigenen Charme
  • Dank der zentralen Lage Hessens reist du ganz schnell zu deinen bunt verteilten Freund/innen in den umliegenden Bundesländern
  • Mit dem größten Flughafen Deutschlands in deiner Nähe, darf sich selbst deine Expat-Freundin in Bali schon bald über Besuch von dir freuen

Contra

  • Wenn du in Hessens Metropole Frankfurt am Main studieren willst, musst du mit hohen Mietpreisen rechnen
  • Kleinere Studienstädte wie Marburg oder Darmstadt haben eher provinzialen Charme, das muss man mögen
  • Du hast Lust auf einen Kurztrip? Mitten in Deutschland sieht es in Hessen mit schnellen Touren an die Grenze eher schlecht aus