Schließen

Bachelor Wirtschaftspsychologie in Göttingen: Hochschulen & Studiengänge

Bachelor Wirtschaftspsychologie in Göttingen - Dein Studienführer

Du willst deinen Wirtschaftspsychologie Bachelor in Göttingen absolvieren? Wir haben für dich 7 Hochschulen in Göttingen recherchiert, an denen du den Wirtschaftspsychologie Bachelor absolvieren kannst. Insgesamt hast du die Auswahl zwischen 7 verschiedenen Studienangeboten. Du hast für den Wirtschaftspsychologie Bachelor in Göttingen die Wahl zwischen 5 Fernstudium-, 2 Berufsbegleitendes Präsenzstudium-, oder 1 Vollzeit Studienangeboten. Neben diesen 8 Studiengängen, könnte auch einer der 1 Lehrgänge von Interesse für dich sein. Oder ist dir das Sammeln von Praxiserfahrung während des Bachelor Studiums besonders wichtig? Dann ist einer der 3 dualen Studiengänge in Wirtschaftspsychologie vielleicht genau das Richtige für dich!

7 Hochschulen bieten ein Bachelor Wirtschaftspsychologie Studium in Göttingen an

Bachelor

Der Bachelor Abschluss ist der erste berufsqualifizierende Abschluss, den du im Rahmen eines Studiums erhalten kannst. In der Regel dauert das Bachelor Studium 6-8 Semester und qualifiziert dich zur Aufnahme eines Master Studiums, in dem du dein Wissen weiter vertiefen kannst.

Praktischerweise lässt sich der Bachelor nicht nur als Vollzeit Studium absolvieren, sondern auch im Rahmen eines dualen Studiums, berufsbegleitend oder per Fernstudium, sodass du dir den akademischen Titel auch erarbeiten kannst, wenn du bereits berufstätig bist oder es deine Umstände nicht erlauben, an einem klassischen Studium teilzunehmen.

Bist du nicht nur an wirtschaftlichen Themen interessiert, sondern auch an psychologischen Inhalten und dem menschlichen Verhalten, kommt möglicherweise ein Bachelor Studium der Wirtschaftspsychologie für dich in Frage. Auch hier hast du die Optionen, sowohl in Vollzeit oder neben dem Beruf zu studieren.


Wirtschaftspsychologie

Der Studiengang Wirtschaftspsychologie bietet eine Schnittstelle zwischen Psychologie und Wirtschaft, die einen späteren Arbeitsplatz in den Bereichen Unternehmensberatung und Personalmanagement ermöglicht. Als studierter Wirtschaftspsychologe verstehst du Zusammenhänge zwischen Individuum, der Gesellschaft und Unternehmen und arbeitest mit der Führungsetage von Firmen zusammen.

Das Wirtschaftspsychologie Studium: Die Inhalte

Während dem Studium der Wirtschaftspsychologie behandelst du wirtschaftliche und psychologische Inhalte, wobei der Schwerpunkt je nach Hochschule variieren kann. So triffst du aus Inhalte aus dem Marketing und Rechnungswesen, beschäftigst dich aber auch mit der Teamentwicklung oder der Sozial- und Organisationspsychologie. Zusätzlich dazu gehören wissenschaftliches Arbeiten, Wirtschaftsenglisch und das Trainieren von Soft-Skills. Während des Studiums wird dir meist durch die Wahl eines Schwerpunktes eine Spezialisierung ermöglicht. So kannst du dich beispielsweise auf den Bereich Recruitment konzentrieren. Diese Schwerpunkte variieren ebenfalls je nach Hochschule.

Deine Zukunft in der Wirtschaftspsychologie

Als Wirtschaftspsychologe verbindest du psychologische Zusammenhänge mit betriebswirtschaftlichen Interessen – du leitest Handelsempfehlungen und Marketingstrategien ab. Du beschäftigst dich aber auch mit dem Betriebsklima und bist unter Umständen der Vermittler zwischen Geschäftspartnern, verschiedenen Kulturen und Unternehmen. Neben der klassischen Festanstellung hast du zudem die Option, als Freelancer zu arbeiten, etwa als eigenständige/r Unternehmensberater/in.

Mehr zum Thema findest du in unserem Text zum Wirtschaftspsychologie Studium.


Bachelor Wirtschaftspsychologie in Göttingen

Bachelor Wirtschaftspsychologie in Göttingen

Göttingen

Die Universitätsstadt Göttingen liegt im Herzen Deutschlands und zählt zu den Großstädten, die renommierte Universitäten beherbergen. So ist die Georg-August-Universität der größte Arbeitgeber der Stadt und bringt Wissenschaft und Forschung zusammen. Nicht verwunderlich, dass das Gänseliesel sich als Wahrzeichen der Stadt zeigt. Denn nach bestandener Doktorprüfung bekommt sie einen Kuss und ist somit das meistgeküsste Mädchen der Welt. Wer schon mal dort ist, kann sich direkt das alte Rathaus und die kleinen romantischen Gassen entdecken.

Wirtschaftspsychologie in Göttingen studieren

Die Studienlandschaft Göttingens ist reich an klassischen und einzigartigen Studiengängen aus den Bereichen Management, Psychologie, Ingenieurwesen und Healthcare Technologie. Wer sich für menschliches Verhalten und unternehmerische Zusammenhänge interessiert, kann an der Private University of Applied Science den Bachelor in Wirtschaftspsychologie erlangen. Im Anschluss ist auch der Master möglich. Wer dafür die Hochschule wechseln möchte, kann auch an der Georg-August-Universität das Masterstudium Wirtschaftspsychologie aufnehmen. Zu den Vertiefungen zählen hier die Bereiche Wirtschafts- und Sozialpsychologie sowie Sozial- und Kommunikationspsychologie.

Alle Hochschulen in Göttingen

Pro

  • Das größte Bundesland überzeugt mit vielfältigen Hochschulangeboten, egal ob am Meer, in den Bergen oder in eher urbanen Städten wie Hannover
  • Stroopwafels in den Niederlanden essen, Tea-Time auf den ostfriesischen Inseln genießen oder in Hamburg Halligalli machen – von Niedersachsen aus, ist das alles möglich
  • Niedersachsen beweist, dass Naturwissenschaften keine Männerdomäne sind, und hat dank kontinuierlichen Förderungen, bundesweit den höchsten Frauenanteil in den MINT-Fächern

Contra

  • Delmenhorst, Diepholz, Lingen – abseits von Hannover lebt man hier eher kleinstädtisch
  • Natur, Natur, Natur gibt es in Niedersachsen ganz viel – mancher spricht gar von Einöde
  • Schon mal Grünkohl mit Pinkel gegessen? Nein? Dann bleibt dieser Punkt verhandelbar