Schließen
Sponsored

Arbeits-und Organisationspsychologie

  • Abschluss Master of Science (M.Sc.)
  • Dauer 4 Semester
  • Art Vollzeit

Der Master-Studiengang Arbeits-und Organisationspsychologie qualifiziert Sie für operative sowie strategische Führungs- und Personalleitungsaufgaben und HR-Beratungen. Beratungs- und Forschungsprojekte sowie ein integriertes Praktikum sorgen für den nötigen Praxisbezug und bilden in Kombination mit einem Auslandssemester und der Möglichkeit eines internationalen Doppelabschlusses optimale Voraussetzungen für den internationalen Arbeitsmarkt.

Der Studiengang wird an den ISM-Standorten Dortmund und Frankfurt/Main angeboten. Die Unterrichtssprachen sind Deutsch und Englisch und der Studiengang kann auch als Fast Track Variante studiert werden.

Kostenloses Infomaterial

  • Kostenlos
  • Unverbindlich
  • Alle Infos auf einen Blick

Überblick über den Studiengang

Studienverlauf

Der Masterstudiengang Arbeits-und Organisationspsychologie beginnt jeweils zum Wintersemester und dauert drei Semester zuzüglich der Master-Thesis. Die ersten beiden Semester studieren Sie am ISM-Campus.

Das Studium wurde passgenau für Absolventen der Psychologie entwickelt. Sie vertiefen Ihre Kenntnisse in der Arbeits-, Organisations- und Personalpsychologie und erhalten konkrete Anwendungs- sowie Berufsperspektiven mit dem Fokus auf HR-Consulting, Personal- und Organisationsentwicklung sowie Human Factors. Durch die Kooperation mit dem hochschuleigenen Kienbaum Institut@ISM werden reale Institutsprojekte in die Vorlesungen eingebunden. Ihr Studium beinhaltet Kurse wie

  • Aktuelle Trends und Themen des HRM,
  • Teamführung und -entwicklung,
  • Strategisches HRM
  • Forschungskolloquium
  • Eignungs- und Potenzialdiagnostik sowie
  • Psychische Störungen am Arbeitsplatz.

Nachdem Sie die ersten beiden Semester an der ISM studiert haben, verbringen Sie das dritte Semester im Ausland an einer unserer zahlreichen Partnerhochschulen. Im vierten Semester erarbeiten Sie Ihre Master-Thesis.

Zulassungsvoraussetzungen und Studiengebühren

Für die Aufnahme des Studiums sind folgende Nachweise erforderlich:

  • Ein erfolgreich abgeschlossenes Bachelor-Studium, welches mindestens 180 ECTS-Punkte umfasst, oder
  • ein gleichwertiges Studium an einer Universität oder Fachhochschule oder einer ausländischen Hochschule entsprechenden Ranges

Zusätzlich müssen folgende Prüfungsleistungen im Erststudium erbracht worden sein:

  • mindestens 45 ECTS-Punkte aus einem psychologischen Bereich, davon mindestens 10 ECTS-Punkte in quantitativ-methodischen Fächern (z.B. empirische Sozialforschung, Statistik, Wirtschaftsmathematik, Entscheidungsrechnung oder wissenschaftliche Methoden)

Studiengebühren:

Die International School of Management finanziert sich vollständig über Studienentgelte. Die aktuellen Studienentgelte können Sie der ISM-Webseite entnehmen.

zurück zur Hochschule