Behavioral Ethics, Economics and Psychology

Abschluss

Master

Dauer

4 Semester

Art

Berufsbegleitendes Präsenzstudium

Die Zukunft ist gekennzeichnet von rasantem Fortschritt, globalem Wettbewerb und zunehmender Komplexität. Dabei werden gelebte Werte durch Führungskräfte immer wichtiger. Denn Kunden erwarten heutzutage mehr von Unternehmen als innovative und preiswerte Produkte. Mitarbeite-rinnen und Mitarbeiter erwarten mehr von ihren Führungskräften als erfolgsorientierte und stei-gende Löhne. Anleger und Eigentümer erwarten mehr als eine hohe Rendite. Die Unternehmen sollen dies auch moralisch einwandfrei garantieren.

Der berufsbegleitende Masterstudiengang „Behavioral Ethics, Economics and Psychology“ vermit-telt daher, wie Fach- und Führungskräfte Organisationen so gestalten können, dass moralisches Handeln systematisch verankert ist. Sie entwickeln ein Verständnis für verantwortungsvolles Wirt-schaften, das Gewinn und Moral nicht als Gegensätze versteht.

Infomaterial anfordern