Wirtschaftspsychologie

Abschluss

Master of Arts

Dauer

3 Semester

Art

Fernstudium, Duales Studium, Vollzeit, Berufsbegleitendes Präsenzstudium

Wirtschaft und Psychologie gehen in der Geschäftswelt oftmals Hand in Hand. Viele Unternehmen sind sich dessen bewusst und setzen daher auf das Know-how interdisziplinär ausgebildeter Wirtschaftspsychologen, die sich mit der Erforschung des menschlichen Verhaltens in betriebswirtschaftlichen Situationen beschäftigen. Wirtschaftspsychologen widmen sich der Konsumenten- und Marktforschung, entwickeln neue Marktstrategien und befassen sich mit der Suche nach qualifiziertem Personal. Der Master Studiengang dient vor allem dazu, bereits erworbenes Wissen in Schwerpunkten wie Leadership & Change Management, Markt- und Werbepsychologie oder Internationale Beziehungen zu vertiefen.

Absolventen des Studiengangs besitzen fundierte Kompetenzen rund um den Bereich des Managements und begegnen so äußerst guten Berufschancen. Sie besetzen Fach- und Führungsrollen in vielfältigen Bereichen. So sind sie unter anderem im Personalmanagement tätig, wo sie sich mit der Mitarbeitergewinnung, dem Talent Management oder der Führungskräfteentwicklung beschäftigen, arbeiten in der Werbung oder im Marketing oder sind in der Unternehmensberatung tätig. Selbstverständlich besteht auch die Möglichkeit zur Selbstständigkeit, beispielsweise als Coach oder Trainer.

Infomaterial anfordern