Verhaltensökonomik - Psychologisches Praxiswissen für den Finanzbereich

Abschluss

Zertifikat

Dauer

ca. 5 Monate

Art

Fernlehrgang

Die Verhaltensökonomie nutzt psychologische Kenntnisse, um wirtschaftliches Handeln zu analysieren und anhand der Analysen Prognosen für den Markt zu treffen. Diesem Themengebiet widmet sich die Weiterbildung der Verhaltensökonomie. Dabei werden Analysen über das menschliche Verhalten auf den Finanz- und Kapitalmärkten unterrichtet. Den Teilnehmern sollen Handlungsempfehlungen für das Rechnungswesen vermittelt werden. Hierzu werden grundlegende Theorien gelehrt und der Bezug zur Realität dieser Theorien aufgezeigt.

Infomaterial anfordern