Schließen
Sponsored

Wirtschaftspsychologie

  • Abschluss Bachelor
  • Dauer 6 Semester
  • Art Vollzeit

Die Wirtschaft an sich besteht nicht nur aus reinen Fakten und Zahlen, vielmehr spielt heutzutage stets auch eine psychologische Komponente in viele Prozesse und Zusammenhänge mit hinein. Dies betrifft einerseits die Kommunikation zum Verbraucher über Marketing und Werbung sowie auch zu Mitarbeitern/innen von Unternehmen. Der Bedarf an Experten/innen auf dem Gebiet der Wirtschaftspsychologie ist daher hoch. Der Bachelorstudiengang Wirtschaftspsychologie bereitet die Studierenden umfassend auf das Wechselspiel zwischen Mensch und unternehmerischen Erfolg vor. So sind sie im Anschluss des Studiums fähig, unternehmerische Entscheidungen richtig zu lenken und können sowohl in Personalabteilungen als auch im Marketing oder in der Unternehmensberatung arbeiten.

Kostenloses Infomaterial

  • Kostenlos
  • Unverbindlich
  • Alle Infos auf einen Blick

Überblick über den Studiengang

Studienverlauf

Der deutschsprachige Bachelorstudiengang Wirtschaftspsychologie umfasst sechs Semester und verknüpft wirtschaftswissenschaftliche Grundlagen mit Vorlesungen aus der Psychologie. Besonderer Fokus liegt außerdem auf der Praxisnähe des Studiums. So ist ein Praktikum von mindestens acht Wochen in der vorlesungsfreien Zeit vorgesehen. Ebenfalls werden theoretischen Inhalte, welche während des Studiums behandelt werden, anhand von Fallbeispielen erörtert.

Einige der wirtschaftswissenschaftlichen Inhalte sind beispielsweise:

  • Einführung in die Wirtschaftswissenschaften
  • Buchführung
  • Wirtschaftsrecht
  • Wirtschaftsinformatik
  • Mikro- & Makroökonomie
  • Beschaffung & Logistik

Inhalte der Wirtschaftspsychologie sind hier beispielsweise:

  • Kommunikation & Gesprächsführung
  • Konsumenten- & Medienpsychologie
  • Organisationspsychologie
  • Entwicklungs- & Pädagogische Psychologie

Auch werden die Studierenden nach individuellem Interesse im 4. und 5. Semester zusätzliche Wahlkurse wählen können.

Zugangsvoraussetzungen & Studiengebühren

Zugangsvoraussetzungen

Zulassungsvoraussetzungen für ein CBS Bachelorstudium sind

  • Die allgemeine Hochschulreife oder die volle Fachhochschulreife, bzw. ein gleichwertig anerkannter ausländischer Abschluss
  • Eine vollständige Bewerbung über das online Bewerbungsformular
  • Ein erfolgreiches Bestehen des CBS Auswahlverfahrens

Gebühren

  • 775 € monatlich | 27.342 € gesamt

 

zurück zur Hochschule