Erfahrungsbericht: Bachelor Betriebswirtschaft & Wirtschaftspsychologie an der FOM Hochschule

Juliana hat sich dazu entschieden, an der FOM Hochschule für Ökonomie und Management den Bachelor Wirtschaftspsychologie zu studieren. Hier konnte sie viele Eindrücke zum Wirtschaftspsychologie Studium sammeln, die sie dir nun gerne weitergibt, um die Studienwahl zu erleichtern.

Du willst weitere Erfahrungsberichte lesen? Noch mehr hilfreiche Einblicke bekommst du auf der Seite Erfahrungsberichte zum Wirtschaftspsychologie Studium.

Erfahrungsbericht von Juliana

Darum habe ich mich für diesen Studiengang entschieden:

Mein nächster Schritt geht in den Bereich Change Management.

Das Studium habe ich aufgrund der Erfahrungswerte ausgewählt, da emotionale Intelligenz und eine Ausbildung als Fundament für meinen weiteren Weg nicht ausreichen. Sowohl im Bereich Personal, als auch im Bereich der Betriebswirtschaftslehre ist ein Studium von großem Vorteil, sei es theoretisch oder auch praktisch. Mein nächster Schritt geht in den Bereich Change Management.

So läuft mein Studium ab:

Die Studieninhalte sind, meiner Meinung nach, hauptsächlich in drei Achsen unterteilt: Psychologie, Allgemeine Betriebswirtschaft und Human Resources.

Ich kann meine Hochschule empfehlen, weil...

Für ein Studium neben dem Beruf ist die FOM eine solide Adresse, weil die Studieninhalte übersichtlich unterteilt sind und die Umsetzung machbar ist.

Diese Interessen und Fähigkeiten sollte man für den Studiengang mitbringen:

Nach meinen bisherigen Erfahrungen empfehle ich, dass für ein Studium an der FOM mit Schwerpunkt Wirtschaftspsychologie Interesse für die Bereiche Personal, Marketing, Rechnungswesen und der allgemeinen Psychologie mitgebracht werden sollten.

Weiterempfehlen

Wenn dir unser Angebot gefällt, freuen wir uns über eine Empfehlung!

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de