Schließen

Master Change Management in Leipzig: Hochschulen & Studiengänge

Master Change Management in Leipzig - Dein Studienführer

Du willst deinen Change Management Master in Leipzig absolvieren? Wir haben für dich 2 Hochschulen in Leipzig recherchiert, an denen du den Change Management Master absolvieren kannst. Insgesamt hast du die Auswahl zwischen 5 verschiedenen Studienangeboten. Du hast für den Change Management Master in Leipzig die Wahl zwischen 2 Fernstudium-, oder 1 Berufsbegleitendes Präsenzstudium Studienangeboten. Neben diesen 3 Studiengängen, könnte auch einer der 1 Lehrgänge von Interesse für dich sein. Oder ist dir das Sammeln von Praxiserfahrung während des Master Studiums besonders wichtig? Dann ist einer der 1 dualen Studiengänge in Change Management vielleicht genau das Richtige für dich!

2 Hochschulen bieten ein Master Change Management Studium in Leipzig an

Master

Möchtest du nach deinem Bachelor Studium nicht gleich ins Berufsleben einsteigen, kannst du auch ein Master Studium absolvieren. Innerhalb von 2 bis 4 Semestern erwirbst du fachspezifisches Wissen, tauchst in neue Themengebiete ein und vertiefst je nach Studiengang das im Bachelor Studium erworbene Wissen. Informiere dich rechtzeitig über die jeweiligen Voraussetzungen der von dir ausgewählten Hochschule, da einige Universitäten die Zulassung durch einen NC beschränken und weitere Aufnahmebedingungen wie Praktika oder Berufserfahrung verlangen können.

Mit einem abgeschlossenen Bachelor Studium qualifizierst du dich auch für den Master Wirtschaftspsychologe, in dem du tiefer in die Thematik eintauchst und dir weiterhin spezielles Wissen aneignest, was dir zudem den späteren Berufseinstieg erleichtern kann. Darüber hinaus kann der Master ebenfalls sinnvoll sein, wenn du dich für spätere Führungspositionen qualifizieren möchtest.


Change Management

Das sogenannte Change Management ist ein moderner Studiengang, welcher die neuesten Erkenntnisse aus Wirtschaftswissenschaften und Management miteinander vereint. Mit besonderem Fokus auf Veränderungsprozesse oder dem Projektmanagement spielen Change Manager*innen eine innovative Rolle beim Erfolgsprozess eines Unternehmens. Weil der Mensch ein nicht zu unterschätzender Faktor bei diesen Erfolgsprozessen darstellt, enthält das Change Management besondere Elemente eines Psychologie Studiums.

Was lernt man im Change Management Studium?

Ein Studium des Change Management wird oft als aufbauender Masterstudiengang angeboten. Studieninteressenten sollten also bereits einen Bachelor-Abschluss mitbringen, idealerweise in Wirtschaftspsychologie oder einem anderen, wirtschaftswissenschaftlichen Fach. Die Inhalte des Studiums befassen sich mit einem modernen Konzept der Wirtschaft, welche sich aufgrund von Globalisierung und Digitalisierung immer weiter verändert. Entsprechend des daher stetig herrschenden Wandels werden die Studierenden darauf vorbereitet, diesen Wandel prozessoptimiert und ergebnisorientiert zu gestalten. Dafür werden beispielsweise Fächer wie Kommunikationsmanagement, Organisationsentwicklung oder etwa Prozessmanagement gelehrt.

Veränderungsmanagement: Die Entwicklung von Morgen gestalten

Erfolgreiche Absolvent*innen eines Change Management Studiums haben die Zukunft in der Hand, denn innerhalb eines Unternehmens sind sie maßgeblich verantwortlich für den Erfolg von Veränderungsprozessen. Sie organisieren Projekte, ermitteln den Optimierungsbedarf und steuern die kontinuierliche Veränderung im Betrieb. In fast jeder Branche werden Profis gesucht, die beim modernisieren oder umkrempeln des eigenen Unternehmens helfen.


Master Change Management in Leipzig

Master Change Management in Leipzig

Leipzig

Leipzig überzeugt mit einer hervorragenden Infrastruktur und der Lage im Herzen Europas. Dazu ist sie eine Hochburg der Kultur – Dichter, Denker und Komponisten haben ihre Spuren in der Stadt hinterlassen. Zu den beliebtesten Attraktionen zählen Auerbachs Keller, das Alte Rathaus und das Völkerschlachtdenkmal. Auch Musikliebhaber kommen voll auf ihre Kosten: die Oper Leipzig ist die dritt älteste bürgerliche Musiktheaterbühne Europas und besteht aus Oper, Musikalischer Komödie und dem Leipziger Ballett.

 

Wirtschaftspsychologie in Leipzig studieren

Rund 30.000 Studierende zählt die Universität Leipzig und ist damit eine der größten Hochschulen in Sachsen. Zu den Absolventen zählen Persönlichkeiten wie Johann Wolfgang von Goethe oder Erich Kästner. Das zentral gelegene Hauptgebäude grenzt an die Universitätskirche und bietet mit Stuckdecken in der Bibliothek ein besonderes Flair. Für eine Karriere im Personalmanagement oder in der Unternehmensberatung können sich die Bewerber/innen im Psychologie Studium einschreiben. Der Studiengang hat einen NC von 1,2. Sowohl der Bachelor als auch der Master sind hier möglich. Darüber hinaus bietet die Hochschule Macromedia an ihrem Standort in Leipzig den Studiengang Wirtschaftspsychologie an.

Alle Hochschulen in Leipzig

Pro

  • Eine große Universität und mehrere kleinere Hochschulen mit unterschiedlichen Schwerpunkten gibt es hier im Angebot
  • Aufgepasst Berlin, jetzt kommt Leipzig! Ob Südvorstadt, Connewitz oder Plagwitz – die Dichte an coolen Clubs, Cafés, Kunstgalerien und Shops ist hier so hoch, dass die sächsische Hauptstadt zum neuen Pilgerort für Großstadthipster geworden ist
  • Du willst schön wohnen, aber dafür nicht die nächsten Monate nur von Tütensuppe leben müssen? Das ist in Leipzig mit Mietpreisen von durchschnittlich 7,70 Euro pro Quadratmeter noch locker möglich

Contra

  • Die Leipziger Gose, das leicht säuerliche Weißbier mit spezieller Koriandernote muss man schon mögen
  • In Leipzig spricht man Sächsisch und nach ein paar Gläsern echtem Leipziger Allasch (Kümmellikör) du vielleicht auch
  • Du hast Angst vor Achterbahnen? Irgendjemand wird bestimmt auf die Idee kommen, mal mit dir die Huracan im Freizeitpark Belantis auszutesten, also leg‘ dir schon mal eine Ausrede zurecht