Betriebswirtschaft & Management - Wirtschaftspsychologie

Abschluss

Bachelor

Dauer

6 Semester

Art

Vollzeit

Für den wirtschaftlichen Erfolg eines Unternehmens sind nicht nur ein gutes Kapital und fachlich kompetente Mitarbeiter/innen essenzielle Voraussetzungen, sondern auch psychologische Aspekte spielen heutzutage eine große Rolle. Die Wirtschaftspsychologie untersucht menschliches Verhalten im wirtschaftlichen Kontext und setzt genau da an, wo Mensch und Wirtschaft aufeinandertreffen. Somit befasst man sich in diesem Studiengang mit Themen wie der Organisations- und Konsumentenpsychologie: Man hinterfragt zum Beispiel, warum Kunden/innen ein bestimmtes Produkt kaufen, und man entwickelt Konzepte, um neue Mitarbeiter/innen schneller im Unternehmen zu integrieren. Mögliche Tätigkeitsfelder liegen beispielsweise im Marketing, in der Markt- und Trendforschung, Personalmanagement, Consulting, Coaching, Medienforschung und Werbung.

Infomaterial anfordern