Wirtschaftspsychologie

Abschluss

Master

Dauer

4 Semester

Art

Vollzeit

Wenn in Unternehmen Veränderungen eintreten, sollten die zugrundeliegenden Prozesse keinesfalls nur aus betriebswirtschaftlicher Sicht betrachtet werden. Ein umfangreiches psychologisches Fachwissen ist erforderlich, um zu beurteilen, welche Folgen Entwicklungsprozesse bezüglich der Personal- und Organisationsentwicklung haben können. Wer den Masterstudiengang Wirtschaftspsychologie mit dem Schwerpunkt Personal- und Organisationsentwicklung erfolgreich absolviert, kann später beispielsweise im Human Ressource Management, Consulting, Coaching, Mentoring, Personalmanagement und in vielen weiteren Bereichen arbeiten.

Infomaterial bestellen