Berufe nach dem Wirtschaftspsychologie Studium

Karriereberaterin

Welche Karrieremöglichkeiten bieten sich nach einem Wirtschaftspsychologie Studium? Welche Berufe kann man mit einem Abschluss in dieser Studienrichtung ergreifen? Wir haben zu Berufsbildern recherchiert und Interviews mit Berufstätigen in verschiedenen Bereichen geführt. Hier findest du die Antworten:

Charlotte

Bachelor BWL & Wirtschaftspsychologie

Europäische Fernhochschule Hamburg

Karriereberaterin / Personalvermittlerin

Lachende Frau

Interview mit Charlotte

So sieht mein Berufsalltag aus:

Personalvermittlung verbindet Bewerbermanagement/Recruiting mit Vertrieb.

Ich bin eine Personalvermittlerin, die über Projektarbeit Menschen als neue Mitarbeiter an verschiedene Unternehmen vermittelt. Dabei bin ich sowohl für die Akquisation meiner Projekte, als auch für den Aufbau meines Netzwerks zuständig. Personalvermittlung verbindet Bewerbermanagement/Recruiting mit Vertrieb. Ich sehe mich langfristig nur im Bereich Human Resources, wozu auch Recruiting zählt.

Mein Beruf ist etwas für dich, wenn du...
  • ... ein Profi im Recruiting werden möchtest.
  • ... lernen möchtest, auf Augenhöhe mit Geschäftspartnern zu agieren.
  • ... vertriebsaffin bist.
  • ... gerne eigenständig arbeitest.
Das rate ich dir, wenn du meinen Karriereweg einschlagen möchtest:

Ein Wirtschaftspsychologie Studium eignet sich gut für Karrierewünsche im Bereich Human Resources.

Es gibt auch andere Jobs für Absolventen der Wirtschaftspsychologie. Typische Berufsfelder meiner Studienkollegen sind zum Beispiel...
  • in der Beratung/Consulting 
  • im Marketing 
  • in der Arbeitsgestaltung/Organisation

Weiterempfehlen

Wenn dir unser Angebot gefällt, freuen wir uns über eine Empfehlung!

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de